Jeder Mensch kann in seinem Leben an einen Punkt kommen, in dem es ihm nicht mehr möglich ist psychische Probleme alleine bewältigen zu können oder sich in der eigenen Lebensgestaltung eingeschränkt fühlt. In solchen Fällen ist es sinnvoll professionelle, wissenschaftlich fundierte Unterstützung für die Bewältigung ihrer Probleme in Anspruch zu nehmen und gemeinsam in einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung individuelle Lösungen zu erarbeiten.

Ich selbst bin approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) mit einer kassenärztlichen Zulassung. Ich biete neben Einzeltherapien für Erwachsene, Kinder und Jugendliche ebenfalls Gruppentherapien zu verschiedenen Störungsbildern an. Bitte scheuen Sie sich nicht, mich bei bestehenden Interesse und aufgekommenen Fragen unverbindlich zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten über Kontakt. Ich freue mich über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme.

Linda Filius

Kleine Einführung “ICD”- Diagnose

Vielleicht sind Sie schon einmal in Ihrem Arztbrief oder in einem anderen Zusammenhang über den Begriff „ICD“ gestolpert. Aktuell wird der “ICD-10 GM” als Klassifikationssystem für Diagnosen verwendet. Aber was heißt das eigentlich? Um Ihnen dies kurz zu skizzieren, habe ich eine kleine Erläuterung hierzu geschrieben.

Kleiner Erklärungsratgeber

Für eine bessere Übersichtlichkeit im Begriffsdschungel der Psychotherapie und der Psychotherapeuten habe ich Ihnen eine kleine Orientierungshilfe zu den Berufsbezeichnungen als auch zu den sogenannten Richtlinienverfahren erstellt.